Erfolg beim Lakerun und OCR Training beim ATS

Zwei Siege in Winterberg für CMS-Team

Gleich zweimal ganz oben auf dem Treppchen standen die Aktiven des Teams ATS Buntentor – Crow Mountain Survival zum Auftakt der Lakerun-Serie im sauerländischen Winterberg, die mit einem veränderten Streckenverlauf und diversen neuen und anspruchsvollen Hindernissen aufwarten konnte.

Auf der 20-Kilometer-Distanz setzte sich Jenny Vico in 2:07:05 deutlich vor der Konkurrenz durch. Der schnellste Mann über die 12 km kam mit René Janke ebenfalls vom ATS Buntentor. Er überholte dabei seine beiden schärfsten Konkurrenten erst kurz vor dem Ziel am letzten Hindernis und gewann in 1:09:30.

Gemeinsam mit den Teamoldies Martin Herzer (1:17:57) und Gerrit Lubitz (1:19:01), die Platz eins und zwei der M50 belegten sowie Michael Garweg (2:44:29), errang Janke zudem den dritten Platz der Teamwertung.

Offenes OCR-Training beim ATS Buntentor

Das nächste offene OCR Training beim ATS Buntentor findet am kommenden Sonntag (06.05.2019) um 10 Uhr auf der Sportanlage Kuhhirten/Stadtwerder statt…. Der Schwerpunkt des Trainings soll diesmal auf der Technik zur Überwindung anspruchsvoller Hindernisse liegen. Die Laufrunde wird dafür auf 2.000 Meter begrenzt. Wie immer beträgt der Kostenbeitrag  für Externe 10€ inkl. Pizza oder Nudeln oder Salat danach.

Vorankündigung: der Juni-Termin wird voraussichtlich am 02.06. stattfinden – dann vermutlich mit einem deutlich erhöhten Wasseranteil…